Firmengeschichte 

Wir haben am 1. Februar 1991 den alteingesessenen Landmaschinenbetrieb Heinrich Doser in Aichstetten erworben. Die Firma vergrößerte sich laufend von 4 auf heute ca. 20 Mitarbeiter, die hauptsächlich zur Reparatur und Instandsetzung von Landmaschinen beschäftigt sind. 1998 haben wir einen völlig neuen Betrieb mit modernster Ausstattung im Gewerbegebiet gebaut.

Wir reparieren Land-, Forst- und Erntemaschinen sämtlicher Hersteller, sowie GEA Melkanlagen, Hochdruckreiniger, Greiferanlagen, Forst- und Gartengeräte und Motorsägen. Jede Woche werden bei uns TÜV und SP Abnahmen auf dem eigenen Bremsenprüfstand durchgeführt.

Wir sind eine der modernsten und größten Werkstätten im Allgäu.